Über Raabatz

Die RAAbatz Medienwerkstatt Mecklenburgische Seenplatte ermöglicht jungen Menschen im ländlichen Raum den Zugang zu Neuen Medien und multimedialer Produktionstechnik vor Ort in ihrer Lebenswelt ermöglicht und stärkt damit ihre Medienkompetenz, auch im Sinne des Jugendmedienschutzes und der beruflichen Orientierung.

Träger ist die RAA MV. Das Projekt wird vom Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern und der Stadt Waren (Müritz) gefördert.