COUCHMOVIES 2020 - Viralgehen gegen Langeweile. Mach Deinen Film!

Kein Bock zum Zocken, du hast das Schminktutorial schon 200 mal gesehen, alle Serien durchgebinged, die Geschwister geärgert und sogar schon die Geschirrspüler freiwillig ausgeräumt? Dann wird es Zeit für deinen eigenen Film. Was beschäftigt dich gerade? Welche Gedanken gehen dir durch den Kopf?

Von A wie Actionfilm bis Z wie Zukunftsvisionen ist alles erlaubt. Alles was du dazu brauchst, ist ein Smartphone und Lust eine Geschichte zu verfilmen. Also: runter von der Couch! Die fertigen Filme werden exklusiv auf dem Youtube-Kanal "COUCHMOVIES 2020" präsentiert. Austauschen kannst du dich dann mit Anderen in den Kommentaren.

Die RAA M-V ruft mit ihrem Projekt „COUCHMOVIES 2020 – Viralgehen gegen Langeweile“  Kinder und Jugendliche von 10 bis 18 Jahren auf einen eigenen Film zu produzieren. Wer mitmacht, erhält die Möglichkeit in unserer Online-Filmschule etwas über das Filmemachen zu erfahren und zu Hause einen Film zu drehen.

WER KANN MITMACHEN?  Kinder und Jugendliche von 10 bis 18 Jahren.

ABER WIE MACHE ICH EINEN FILM?  In der Online-Filmschule erhältst du wichtige Informationen rund um das Filmemachen und zu "COUCHMOVIES 2020".

UND WENN DER FILM FERTIG IST? Dann wird der Film auf dem Kanal COUCHMOVIE 2020 online gestellt. Dafür versende bitte den Film und die ausgefüllte Einverständniserklärung über Wetransfer (das ist eine Internetseite mit der man Daten bis 2 GB kostenfrei und ohne Anmeldung versenden kann). Du musst nur Deine Adresse und natürlich den Empfänger couchmovies2020@gmail eingeben. Solltest du keine Möglichkeit haben die Einverständniserklärung einzuscannen, dann schicke sie per Post an RAA MV, Kennwort Couchmovies 2020, Am Melzer See 1, 17192 Waren.

UND WENN ICH NOCH EINE FRAGE HABE?  Dann schreibe eine Mail an  raabatz@raa-mv.de. Wir antworten, so schnell es geht.

WAS IST NOCH WICHTIG?  Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren müssen die Eltern diese Einverständniserklärung unterschreiben. Erst dann wird der Film online gehen.

AB WANN KANN ICH LOSLEGEN?  Ab sofort. Einsendeschluss ist der 30. Mai 2020.

"COUCHMOVIES 2020 - Viralgehen gegen Langeweile" ist ein Kooperationsprojekt der  RAAbatz Medienwerkstatt und dem landesweiten Projekt Klappe auf!. Träger des Projektes ist die  RAA Mecklenburg Vorpommern e.V..